Förderverein

Drucken

Oberstes Ziel ist es, den Kindern/Schülern den Spaß am Erlernen eines Musikinstrumentes zu vermitteln. Darüber hinaus entsteht ein Miteinander, das die soziale Struktur, Zusammenarbeit in einer Gruppe sowie Disziplin und Einfühlungsvermögen fördert ohne dabei die Kreativität zu vernachlässigen.

 

rhythmisch-musikalische Früherziehung

Ziel ist, in den Kindern die Freude am musikalischen Tun zu wecken, wenn im Singen und Sprechen, in Bewegung und Tanz, im elementaren Instrumentalspiel, aktivem Musikhören, die ersten Grundlagen der Musiklehre spielerisch erarbeitet werden.

Instrumentalausbildung

Im Anschluss an die rhythmische Früherziehung oder für bereits ältere Kinder (ab ca. 10 Jahren) bieten wir die Ausbildung an einem Musikinstrument an. Zur Orientierung bietet der Musikverein einmal jährlich nach den Sommerferien eine Infoveranstaltung an. In diesem Rahmen werden die verschiedenen Instrumente vorgestellt. Die Veranstaltung wird rechtzeitig im Mitteilungsblatt oder auf unserer Homepage angekündigt. Die Ausbildung findet durch LehrerInnen des Musikvereins Taldorf sowie durch kompetente externe Ausbilder statt. Der Unterricht wird als Einzel- oder Gruppenunterricht angeboten. Die Dauer des Unterrichts sowie die Kosten erfahren Sie direkt beim Förderverein.

Jugendkapelle Taldorf-Bavendorf-Oberzell

Die nächste Ausbildungsstufe ist das Musizieren in der Jugendkapelle TBO. Hier finden bereits die ersten öffentlichen Auftritte statt, z. B. Jahreskonzerte, Sommerfeste, etc. In der Jugendkapelle spielen zur Zeit über ca. 30 Jugendliche unter der Leitung von Franz Litz. Die Proben finden einmal wöchentlich donnerstags von 19 - 20 Uhr im Probelokal in Taldorf statt.

Gesamtkapelle Musikverein Taldorf

Nach ca. 4 Jahren Ausbildung am Instrument und den ersten Erfahrungen in der Jugendkapelle TBO werden die Kinder/Jugendlichen in die Gesamtkapelle des Musikvereins Taldorf integriert.

Demnächst

NOEVENTS

Partner

Audio Concept


Buchmann

Impressionen

You are here:   HomeÜber unsFörderverein
| + - | RTL - LTR